Outfit: Karierter Longblazer und Baker Boy Mütze am Wahlsonntag

Am heutigen Sonntag, ist einer dieser Sonntage wo wieder saumäßig viel ansteht bei uns. Das alles immer noch Hochschwanger versteht sich… trotzdem auch schwanger muss man immer ein gutes Outfit haben. Modern Mom  ist angesagt 🙂 .

Was ist denn Sonntag alles bei denen los fragt sich vielleicht der ein oder andere. Da hätten wir einen Geburtstagsbrunch anzubieten und verkaufsoffener Sonntag plus Bauernmarkt steht auch in der Provinzstadt um die Ecke an … was natürlich als schwangere gefährlich ist, da an jeder Ecke so leckere Fress Stände stehen 😉 … da ist ein Crepe mit Nutella doch wohl Pflicht oder?

Außerdem ganz wichtig stehen ja heute die Bundestagswahlen an . Vergesst nicht bis 18Uhr Eure Stimme abzugeben. Wichtig! Mein Mann und ich haben bereits im Vorfeld per Briefwahl gewählt. Unsere Stimme ist also schon abgegeben. Aus gegebenen Anlässen war mir das irgendwie lieber, denn es hätte ja sein können das unser Baby sich schon früher angekündigt hätte.

Auch wenn es nicht der Fall war bis lang … es kann jederzeit losgehen. Krass spannend und aufregend sage ich Euch. Kann es immer noch noch nicht so ganz realisieren.

Für uns steht am 15. Oktober schon wieder die nächste Wahl an. Diesmal die Landtagswahl! Auch da habe ich Briefwahl beantragt. Fällt alles genau in meine heiße Schwangerschaftsphase… entweder liege ich im Kreissaal oder bin mitten im Wochenbett. Dann muss oder kann ich nicht irgendwo gereizt in einer Wahl Schlange beim Rathaus stehen. Verständlich oder!?

Und noch ein Muddi Outfit möchte ich Euch heute präsentieren. Außer die Jeans, die aus der H&M Mama Abteilung ist, ist alles aus den „normalen“ Abteilungen der Mode Giganten.

Dazu muss ich auch mal loswerden das Schwangerschaftsjeans sowas von hammer bequem sind. Sie sitzen auch perfekt. Ich habe im Sale zugeschlagen und mir drei Jeans gekauft. Irgendwann kann man einfach seine normalen Jeans nicht mehr anziehen. Das kneift, zwickt und ist einfach nur unbequem. Das kann mir glaube ich jede Schwangere bestätigen. Werde die Hosen auch noch nach der Entbindung tragen. Gerade im Wochenbett. Schließlich muss untenrum erstmal alles verheilen. Je nach dem was und vor allem wie viel da unten reißt.

Keine schöne Vorstellung. Muss Frau durch! Ich muss auch ganz ehrlich sagen die Geburt an sich macht mir keine Angst. Ich hoffe nur es geht schnell über die Bühne 😉 … man will schließlich sein Nachwuchs schnell im Arm halten. Ein spannendes und aufregendes Kapitel seines Lebens starten. Countdown, baby!

Jetzt bin ich schon wieder so abgewichen. Dabei wollt ich doch mein Outfit vorstellen 😉 . Okay, weiter geht es. Wie gesagt Hose ist aus dem Mama Sale von H&M. Die habe ich übrigens unten einfach abgeschnitten. Mache ich meistens immer. Mir sind Jeans generell immer zu lang. Wenn ich sie abschneide, sitzen sie perfekt. Die Chelsea Boots sind von Anna Field. Habe sie auf dem letzten Braunschweiger Fashion Flash für 9.90 Euro erstanden… mega Schnapper. Das Fashion Flash Event ist übrigens demnächst wieder in der Braunschweiger VW Halle und zwar am 11.10. und 12.10.17.  Lohnt sich vor allem für Schuhe.

Der Rollkragen Pullover ist von COS (schon etwas älter), der karierte lange Blazer von H&M Trend ( ich liebe ihn) die Schiffermütze ist von H&M Divided (aktuell).

Dieser Beitrag besteht aus KEINER Kooperation. Die Sachen sind selbst gekauft zum Teil auch älter. Ist jedoch Werbung … da Markennennung!

Comments

  1. thekontemporarygmailcom
    24. September 2017 / 7:02 am

    In deine Blazer bin ich auch ganz verliebt, so einer steht noch ganz oben auf meiner Wunschliste für den Herbst 🙂
    Jetz gehe ich auch gleich brav wählen, einen schönen Sonntag dir ♡Kristina
    TheKontemporary

Kommentar verfassen