Outfit Modern Mom: Kleid mit Volants, Baker Boy Mütze und Sock Pumps // SSW 33

Nun ist es soweit. Seid ca zwei Wochen bin ich nun zu Hause. Klar! Ich habe erst noch meinen ganzen Resturlaub von diesem Jahr. Aber ab Ende August startet dann der Mutterschutz.

Der neue Lebensabschnitt hat aber eigentlich schon begonnen. Denn es gibt soviel vorzubereiten auf den neuen kleinen Erdenbürger. Solange ich mich noch gut bewegen kann möchte ich auch alles erledigt haben. Ohne Stress versteht sich. Genauso finde ich es auch wichtig noch die Zeit zu genießen die man noch zu zweit hat. Einfach auch noch mal die einfachen Dinge tun, die man vor erst, wenn das Kind da ist, nicht mehr so einfach  spontan machen kann.

Auf dem Plan steht auf jeden Fall noch ins Kino gehen ( dazu muss aber auch was Gutes laufen) und mit dem Partner noch ausgehen.

Wie sieht sonst mein jetziger Stand aus?

So langsam trudeln immer mehr Babysachen im Hause ein . Die großen Sachen wie Baby Bay, Kinderwagen und Maxi Cosi etc. bekommen wir glücklicherweise von unserem Neffen. Da spart man schon mal ungemein. Ich finde auch man muss nicht alles neu kaufen.

Klar manche Sachen möchte man neu haben. Aber ein kleiner Nachhaltiger Gedanke sollte schon vorhanden sein. Solange eine Sache noch gut erhalten ist… warum nicht weiter benutzen. So kann man gut 1000  Euro sparen was wieder rum für andere wichtige Sachen investiert werden kann. Kinder sind teuer, da kommen noch genug Kosten auf einen zu. Stylisch geht trotzdem.

Ich pimpe gerne auch Sachen mit Kleinigkeiten auf. Wie zum Beispiel beim Maxi Cosi. Wir haben den Maxi Cosi von unserem Neffen bekommen. Der auch wirklich noch gut erhalten ist. Wichtig ist auch die Seriennummer zu überprüfen um die Sicherheit zu gewähren. Das kann man mit ein paar Klicks auf der Maxi Cosi Seite googeln. Denn auch in manchen Krankenhäusern wenn man es mit Kind wieder verlässt, wird geschaut ob alles seine Sicherheit und Richtigkeit für den Transport hat.

Ebendfalls der Kinderwagen. Wir haben den auch von unserem Neffen. Der Kinderwagen ist aus der Future Reihe von Gesslein und schon etwas älter. Aber halt noch gut in Schuss.

Man könnte ihn aber auch jederzeit aufpimpen und aus den neueren Linien aufrüsten. Da hatte ich einfach bei der Firma Gesslein direkt nachgefragt.

Um noch mal auf den Maxi Cosi zu kommen. Ich habe im übrigen bei Amazon das Innenleben Ersatzweise gekauft . Kostet nicht viel und sieht wie neu aus. Was so bei mir an Babybestellungen ins Haus flattert werde ich Euch auf Instagram in den Stories immer berichten. 😉

 

Ansonsten hat bei uns nun auch der Geburtsvorbereitungskurs angefangen. Gerade beim ersten Kind wollte ich das auf jeden Fall mitmachen. Wir sind derzeit bei dem Thema Geburt.  Nächstes mal wird mit den Männern zusammen ein wenig Aktion betrieben. Nicht was Ihr jetzt schon wieder denkt. Genauer weiß ich das auch noch nicht. Der Kurs ist ja erst noch. Aber es wird sich alles um Positionen bei der Geburt handeln. Wie sitze ich am Besten, was ist für mich die Beste Sitz Position.

Ich finde es toll wie mein Mann das alles mitmacht. Soweit es die Arbeit zu lässt möchte er wirklich alles mitmachen was ansteht. Ich finde das wichtig. Es gibt mir auch eine gewisse Sicherheit.

Den Vorbereitungskurs mache ich übrigens auch bei meiner Hebamme. Ich hatte das Glück, das Sie auch Kurse anbietet. Es ist nicht gesagt das jede Hebamme auch Kurse macht.

Wenn Eure Hebamme keine Kurse anbietet. Fragt einfach bei Eurem Frauenarzt oder im Kreißsaal nach. Die können da einen auch weiterleiten.

Kleid: H&M // Mütze: H&M // Schuhe: H&M // Brille: Krass Optik // Tuch: No Name // Kette: H&M

 

Photos by:   Krankenstein Photographie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s