Outfit: „Kleinkariert“ in den Frühling und die „Leichtigkeit der Schwangerschaft“

Lange ist es her, dass ich einen Beitrag verfasst habe. Nun ja in letzter Zeit ist viel passiert und wird sich weiterhin noch mehr verändern. Denn … WIR SIND SCHWANGER! Ja, Ihr habt richtig gehört in meinem Bauch wächst ein kleiner Mensch heran.

Genauer genommen bin ich jetzt in der 21. SSW. Der sechste Monat ist nun angebrochen. Das Gute: Ich habe noch nicht wirklich zugenommen. Was ich sehr gut finde. Der ein oder andere wird sich jetzt vielleicht denken. Moment mal wollte das Mädchen nicht auch heiraten? Richtig! Das möchte sie auch immer noch. Und wir haben es getan. 😉 Gerade frisch aus den Flitterwochen wieder zu Hause angekommen.

Wie habe ich mich die erste Zeit in der Schwangerschaft gefühlt? 

Ich muss dazu sagen, kann es auch jedem der Schwanger werden will empfehlen, wenn Ihr Euren Eisprung nicht genau wisst. Nehmt einen Ovulationstest zur Hilfe. Ich habe mir gleich mehrere kleine Teststreifen bei Amazon bestellt. Das hat bei mir super funktioniert.

Alleine diese Zeit, wann der Eisprung wirklich kommt, ist spannend. Man fiebert quasi dem Sprung entgegen.  Bei uns hat es glücklicherweise auch gleich beim ersten Versuch geschnackelt.

Dann ist erstmal warten angesagt. Bekomme ich meine Tage oder nicht… ich bangte mit jedem Tag den ich drüber war . Am vierten Tag, als die Tage ausblieben machte ich insgesamt zwei digitale Tests. Ich traute mich erst gar nicht auf die Anzeige zu schauen. Doch als ich hinschaute, stand da ein SCHWANGER. Ich konnte es im ersten Moment gar nicht glauben und realisieren.  Es war geschehen… ich war schwanger!

Bei meinem Liebsten ging sofort der Nestbau Trieb los, er wollte am liebsten gleich anfangen das Nest für das Ungeborene zu bauen. Ein schönes aber doch auch ungewisses Gefühl.

Man liegt manchmal abends im Bett und malt sich die Zukunft aus, wie es sein wird. Bald ist man schließlich nicht mehr zu zweit.

Aber ich gehe das ganz in Ruhe an. Kein Stress. Einfach erstmal reinwachsen. Der Mensch ist dafür schließlich gemacht.

 

Die Bilder sind schon vor ein paar Wochen entstanden… genauer genommen in der 17. Schwangerschaftswoche. Die Hose passt mir übrigens immer noch… bislang habe ich echt die perfekte Schwangerschaft. Toi toi toi… das es auch so bleibt.

Da sich in nächster Zeit mein Leben etwas ändern wird … wird sich auch einiges auf meinem Blog ändern. Seid gespannt…

 

 

 

Comments

  1. 31. Mai 2017 / 8:43 pm

    Huhu, schicke Bluse gefällt mir! Auch hier nochmal herzlichen Glückwunsch zur Vermählung und zu werdenen Mama! 😉 Liebe Grüße

Kommentar verfassen