Food: Jamies scharfe Gemüsenudeln mit gebratenen Pilzen und Tofu

Ihr braucht hier zu: (Angaben für 2 Personen)

Salz, 150 g chinesische Mie Nudeln, Olivenöl, 150 g Tofu, 150 g braune Champignons, 1 kl. Paprikaschote, 1 kl. frische rote Chilischote, 4 Frühlingszwiebeln,  1/8 Knoblauch, 1 St. Ingwer, 1 Dose Wasserkastanien in Scheiben, 1 Limette, 20 ml Sojasoße, einige Stängel Koriander, 1 EL Sesamsamen

IMG_6052

  1. In einem großen Topf mit kochendem Wasser die Mie – Nudeln etwa 3 Minuten vorgaren. In einem Sieb abtropfen lassen. Mit kaltem Wasser abspülen, erneut abtropfen lassen. Etwas Olivenöl untermischen.IMG_6067
  2. Den Tofu in einem Sieb abtropfen lassen, dann sorgfältig trocken tupfen und in 2 cm große Stücke schneiden.
  3. Champignons putzen, dann je nach Größe halbieren und vierteln. Paprika und Chili waschen, entkernen und in dünne Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln putzen und in dünne Ringe schneiden. Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden. Ingwer schälen und fein hacken. Wasserkastanien in einem Sieb abtropfen lassen.
  4. Den Limettensaft in eine kleine Schüssel pressen.   Sojasoße untermischen. Den Koriander waschen und den Großteil der Blätter abzupfen.IMG_6069
  5. In einer großen beschichteten Pfanne etwas Öl bei mittlerer Temperatur erhitzen. Tofu und Pilze nebeneinander darin braten, bis der Tofu goldbraun  ist und die Pilze saftig sind, dabei gelegentlich wenden.
  6. Die Sesamsamen eine Minute mitrösten. Den Pfanneninhalt auf einen Teller geben. Im leicht vorgewärmten Ofen warm halten.
  7. Pfanne mit Küchenpapier auswischen, sehr heiß werden lassen und ein wenig Öl hineinträufeln. Knoblauch, Ingwer, Chili und Frühlingszwiebeln darin 30 Sekunden unter wenden anbraten. Paprika und Wasserkastanien hinzufügen und rühren, bis diese weich werden. IMG_6064
  8. Die Nudeln dazugeben und unter regelmäßigem Rühren fertig garen. Den Herd ausschalten. Die Hälfte  der Limetten –  Sojamischung beträufeln. Die restlichen Korianderblätter abzupfen und darüberstreuen.

 

IMG_6105

IMG_6106

Bon Appetit!!

2 thoughts on “Food: Jamies scharfe Gemüsenudeln mit gebratenen Pilzen und Tofu

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s