DIY: Der Trend mit den Pompons

Derzeit sieht man ja wirklich diesen einen Trend, überall an den Füssen der Frauen bommeln nur so die kleinen Pompons vor sich hin. Wobei ich selbst diesem Trend  verfallen bin. Bereits zwei paar Schuhe habe ich mit den kleinen Kügelchen aufgepimpt. Wer weiß vielleicht kommt noch eine Tasche dazu. Ich habe einfach so viele ältere Taschen und Clutches, die nach Erneuerung schreien. Wenn ich die Zeit  finde, werde ich meine Taschen Box durchwühlen und auch diese aufpimpen. Nichts ist vor mir sicher.

Was Ihr für dieses „Do it Yourself“ braucht?

Sekundenkleber und die kleinen Pompons, mehr nicht. Natürlich sind Eurer Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Ich habe die Pompons bei Idee gekauft. Da findet jeder zum basteln was er braucht. Ich liebe den  Laden was DIY Projekte angeht.

IMG_5171

IMG_5352

Das Ergebnis meiner aufgepimpten Pumps.

IMG_5189

IMG_6049

IMG_6040

IMG_6037

…das Ergebnis meiner aufgepimpten H&M Römersandalen. Perfekt für den Sommerurlaub. 😉

 

 

 

 

Comments

  1. 12. Mai 2016 / 3:54 pm

    Die sind ja toll 🙂

  2. 12. Mai 2016 / 7:49 am

    Die Römersandalen sehen klasse aus 🙂

  3. 11. Mai 2016 / 6:10 pm

    Ich habe diese Idee schon auf einigen Blogs gesehen und finde das sooooo schön ♥
    Da kann der Sommer nur kommen 🙂

    Liebe Grüße
    Christine

    http://fairytaleoflife.com/

  4. 11. Mai 2016 / 12:47 pm

    Cool. Die bunten kenn ich noch nicht, sehen gut aus! 😉 Sehr schick! Im Urlaub dann ein echter Hingucker!
    Liebe Grüße

Kommentar verfassen