Outfit: Alte Boyfriend Jeans schnell und einfach aufgepimpt!

Ich habe Euch vor ein paar Tagen meinen ersten „Do it yourself“  Blogpost  gezeigt. Wie ich diese Jeans in einem Outfit kombiniere, möchte ich Euch heute gerne zeigen.

IMG_5272

Es ist ja so ich habe diese Boyfriend Jeans schon Jahre nicht mehr angehabt. Also musste eine Veränderung der Hose her. Denn weggeben wollte ich sie nicht. Also habe ich kurzer Hand die Hose gekürzt und mit Patches (Bügelbilder) bedeckt). Eigentlich hatte ich ja vor welche bei Amazon zu bestellen. Was ich ich auch auf jeden Fall noch machen werde, da ich dort schon einige coole Patches in der Warteschleife sitzen habe.  Bei dieser Hose musste es einerseits schnell gehen. Also habe ich kurzer Hand nach der Arbeit der Kurzwarenabteilung bei  Woolworth einen Besuch abgestattet und bin mit diesen netten Bügelbildern wieder nach Hause gefahren. Wichtig übrigens noch, Ihr braucht dafür ein gutes Bügeleisen zum aufbügeln. Meines ging nicht so gut, deshalb habe ich auf Arbeit noch etwas mit dem Industriemonstrum von Bügeleisen nachgeholfen um es richtig fest zu bekommen. 😉

IMG_5289

IMG_5298

IMG_5307

IMG_5311

IMG_5287

IMG_5285

 

IMG_5277

IMG_5276

 

Die Bilder entstanden in Zusammenarbeit mit Franzi von Deine Webheldin

 

 

 

Kommentar verfassen